Liebe Kunden,

schön, dass Sie meinen Shop www.beautyteam24.eu im Internet gefunden haben. Oft möchten Kunden etwas über mich erfahren. Mein Name ist Angela Schreier und ich wohne in Esslingen, im schönen Baden Württemberg.

Eigentlich habe ich ein sehr bewegtes Leben vor und hinter mir. Als mein Sohn 13 Jahre alt war und seine eigene Wege ging, wollte ich wieder etwas arbeiten gehen. Nur zu Hause sitzen, erfüllte mich nicht wirklich. Nach 13 Jahren „Mutter“ sein war das gar nicht so einfach. Ich bin gelernte Bankkauffrau und habe 20 Jahre Kunden bei der BHW Bausparkasse beraten. Dadurch das die Pause so lang war, lehnte man mich sogar bei Rewe an der Kasse oder beim kuvertieren von Briefen ab! Heute bin ich Dankbar dafür. 

Angela Schreier – Selbstständige Nu Skin Beraterin

Angela Schreier

So fing mein Weg übers Internet und im Networkmarketing an. Meine Schwester erzählte mir von Networkmarketing und davon, dass man damit Geld verdienen kann. Ich fing 2003 bei Natura Vitalis an. Natura Vitalis führt Nahrungsergänzungsmittel und CBD Produkte und 2003 konnte man noch kostenlos einsteigen. Relativ schnell hatte ich ein grosses Team und verdiente 4-stellig. 

2006 machte ich in Baden Baden eine Ayurvedakur im schönen Selinda. Frau Peisger, die Inhaberin sprach mich damals auf Nuskin und auf das Galvanic Spa an. Ich muss Produkte immer erst an mir selber ausprobieren, erst dann kann ich diese mit guten Gewissen einem Kunden empfehlen.

Nachdem ich mich selber vom Galvanic Spa überzeugt hatte und die ersten Ergebnisse an mir sah, beschloss ich Nuskin Beraterin zu werden. Heute gibt es weitere Schönheitsgeräte wie unsere Lumispa, das Body Trio oder das Ageloc Boost. Vereinbaren Sie einfach mit mir einen Termin, wenn Sie eine Beratung wünschen.

2007 bekam ich ein Burnout und lieferte mich selber in eine Klinik ein. Ich will jetzt nicht sagen, dass es die Arbeit war. Es kamen einige Sachen zusammen und ich brauchte damals unbedingt eine Auszeit und Zeit zum Überlegen. Im Krankhaus bespielte ich mir einen MP3 Player mit positive Gedanken und hörte diese jeden Tag für 6 Stunden an. Nach 3 Monaten Klinik entließ ich mich selber. Damals fing mein spiritueller Weg an.

Ich hörte Affirmationen, wie: „Du bist ein Geldmagnet“, „Du bist schön“,“Du wirst geliebt“ u.s.w. Nach einer gewissen Zeit hörte ich automatisch die Affirmation im Unterbewusstsein, immer passend zum Thema. Ich glaube, ich habe damals unbewusst mein Unterbewusstsein umprogrammiert. Aber es hat 3 Monate gedauert. Heute weiß ich, dass es schneller geht, wenn man am Tag seine Glaubenssätze 50-100 mal von Hand aufschreibt. Probieren Sie es aus. 

Jedenfalls passierten Dinge, die mich heute schaudern lassen. Ich bin nicht sehr gläubig. Aber ich wurde geführt. Ja, es gibt etwas zwischen Himmel und Erde. Ob das jetzt Gott, Engel oder reine Energie ist, kann ich auch heute nicht sagen. Ich werde einfach ein bisschen weiter erzählen.

Dann riefen jeden Tag Kunden an, die bestellen wollten und es waren immer Reiki Lehrer. Das war ein Zeichen!  Also beschäftigete mich mit dem Thema Reiki und machte den Reiki Lehrer. Danach hörte es auf, dass mich täglich Reiki Kunden mich anriefen. Das Universum hatte mir ja den Weg gezeigt.

Über meine Heilpraktikerin stieß ich auf das Buch von Bradly Nelson: „Der Emotionscode“. Hier stellt man Fragen und das Unterbewusstsein antwortet. Wußten Sie schon, dass Ihr Körper auf jede Frage eine Antwort weiß. Mit dem Buch tastet man sich an die Blockade an. 

Machen Sie doch den Test. Stellen Sie sich mit nackten Füßen auf den Boden, schließen die Augen und sagen etwas „Wahres“ – Zum Beispiel: Mein Name ist: XXXX – Wahrscheinlich geht der Körper nach vorne. Sagen Sie etwas unwahres, geht der Körper nach hinten. Und genau so kann man den Körper fragen, warum man zum Beispiel gerade diese Blockade hat! Durch Fragen kommen Sie genau auf die Blockade und können diese dann zum Schluß auflösen. So löste ich mindestens 100 Blockaden auf. Und mir ging es gut. Ich hatte Kraft für Veränderungen.

Energie

Augenglässer

Dann ging ich ein gesundheitliches Problem an. Ich war seit Geburt auf dem rechten Auge blind. Die Ärzte sagten, dass dies ein Geburtsfehler ist. Gut, man lernt auch mit einem Auge zu leben. Jedenfalls stieß ich auf den Russischen Forscher: Grigori Grabovoi und seine Zahlencodes. Hier können Sie sich mal die Liste anschauen:

Bei jedem Spaziergang sagte ich mir den Zahlencode für die Augen auf:

1891014 und das bestimmt hundertmal während eines Spazierganges und auch mindestens über 2 Monate.

Irgenwann konnte ich das Strassenschild schon ein paar Meter vorher lesen, als vor ein paar Wochen. Ich freute mich rießig, dass das mit den Zahlencodes so einfach war. Der Hammer war aber, dass man mir sagte, ich habe den grauen Star auf dem blinden Auge. Ich sagte, ich sehe ja sowieso nichts. Die Ärzte meinten, dass Auge könnte platzen. Also ließ ich mich operieren. Nach 20 Minuten nach der OP nahm man mir die Augenbinde ab. Gleisendes Licht um mich rum. Ich dachte, ich stehe jetzt vor der Himmelstür! Ich bekomme heute noch Gänsehaut, wenn ich an den Augenblick denke. Ich hielt mein gutes Auge zu und konnte auf dem blinden Auge wieder schemenhaft sehen. Sagen wir mal 50% und so ist das auch geblieben.

Also machte ich weiter mit den Zahlencodes. Vielleicht möchten Sie auch ein paar Codes davon nutzen. Ich machte einen Versuch über 90 Tage. An 87 Tagen sprach ich den Zahlencode und es kamen auf unterschiedliche Weisen Geld rein. Immer so um 150 Euro. Mal klingelte eine Kundin, die ich gar nicht kannte, an der Haustür und sie hatte einen 500 Euro Geldschein dabei und wollte dafür Kosmetik kaufen, (30% Handelsspanne) oder ein Netzwerk, dass eigentlich Insolvenz angemeldet hatte, zahlte 150 Euro noch aus oder ich steckte 2 Euro in einen Daddelautomat beim Döner und gewann 150 Euro.

Meine liebsten Zahlencodes sind:

    • Stabilität in geschäftlichen Belangen: 212309909
    • Finanzielle Fülle bis in alle Ewigkeit: 318798
    • Normalisierung der Finanzlage: 71427321893
    • Geld und Finanzen: 17549391
    • Ich nehme die Fülle in meinem Leben Dankend an: 76686313
    • Geld scheffeln (Mein Lieblingszahlencode) 74366111
    • Glück ins Leben ziehen 2101217
    • Viele Glücksmomente erleben: 170710

An den 3 Tagen, an denen ich nicht meine Zahlencodes aufsagte, kam kein Geld rein – War das Zufall? Natürlich habe ich ein rießengroßes Wunschbord, dass ich jeden Tag sehe, mit meinen Wünschen, mit meinen Zahlencodes und für mich wird jeden Tag gesorgt! Ich bin beschützt. Oft stehe ich vor meiner Pinnwand und bekomme ein Glücksgefühl. Ich will jetzt nicht angeben. Ich habe schon ein Auto gewonnen. Bestimmt 20 Reisen darunter waren 10 Reisen in Steigenberger Hotels, nach Österreich oder mal einen Fernseher, DVD Player, Kaffeemaschinen oder Bargeld u.s.w.) In meiner Wohnung hängen kleine Postkarten mit Worten wie „Du bist ein Glückskind“ und ich züchte haufenweise 4 blättrige Kleeblätter. Dadurch bin ich immer in einer positiven Energie!

Das ist der Blick von meinem Schreibtisch auf meine Pinwand

Meine Pinnwand

Und ab und zu leiste ich mir auch ein besonderes Stückchen – Ganz selten – Aber um so mehr freue ich mich über meinen neuen Anhänger. Geld muss im Fluss sein. Dann kommt es immer wieder zurück. 

Aurum 1000

Es gab in meinem Leben Zeiten, da habe ich Armut gelebt und zum Abendessen gab es Kartoffeln (Ich liebe Kartoffeln). Aber lieber lebe ich Reichtum. Nein, ich bin kein Millionär. Noch nicht, aber das Geld reicht gut zum Leben. Brauche ich Geld, dann bekomme ich es schon vorher, bevor ich weiß, wozu.

Da habe ich einen 4er im Lotto und am Abend schickt mir die Malerin, bei der ich gerne kaufe ein paar Bilder zur Auswahl. Was für ein Zufall. Sie kosten genau das, was ich gewonnen habe. Brauche ich eine Tasche oder eine schöne Jacke bekomme ich zu 95% das Geld auf irgenteine Weise. Nein, ich hinterfrage nicht. Ich bin nur Dankbar und freue mich.

Einmal als ich Armut leben wollte (wirklich wollte) sagte ich, so bitte liebe Energie, liebes Universum ich brauche bitte etwas Geld und am kommenden Samstag hatte ich einen 5er im Lotto und es gab 2.000 Euro.

Ich denke auch ganz anderst. Ich denke, bitte nicht lachen, in Millionen. Dann sind 1.000 Euro eine ganz kleine Summe. Denkt man groß, dann zieht man auch viel an. Ein Kästchen bei Lotto, kann mir den 6er bringen. Ich sage NIE: „Das kann ich mir nicht leisten“ So einen Satz mag ich nicht mal schreiben.

Ich mache mir Gedanken, was ich haben will und visualisiere. Ich weiß wie mein zukünftiges Haus aussieht, welches Kacheln das Bad hat oder welchen Schlafzimmerschrank ich mir kaufen werde. Sehe ich Sachen im Katalog scheide ich diese aus und hänge sie an mein Wunschboard. In meiner Phantasie ist mein Leben schon geschrieben und ich bin hundertprozentig überzeugt, dass ich dieses Leben so lebe (werde).  Das komische ist, dass ich das Geld oder die Gewinne immer dann bekomme, wenn ich nicht damit rechne. Also so, als ob mich die göttliche Energie einfach überraschen möchte.

Vieles hat mich begeistert und auch im Leben begleitet. Ich bin Dankbar, Karin Hämmerle kennen gelernt zu haben. Sie macht Heilung in Sekundenschnelle. Hier hatte ich auch einige Sessions gebucht.

Eine Freundin erzähle mir vom 9010 Medbed. Dies kann man 8 Stunden kostenlos ausprobieren. Ich lernte  die I-Like Produkte kennen. Elektrosmog wird heute immer mehr zum Thema und das kleine Bioresonanzgerät, der kleine Healy mit dem ich sogar eine Analyse über meinen „Ist-Zustand“ machen kann. 

Ich könnte noch soviel mehr erzählen. Das würde den Rahmen sprengen. Jetzt wissen Sie, wer hinter dem Onlineshop: https://beautyteam24.eu steckt. Die Seite habe ich mit viel Liebe selber gebaut. Es steckt ganz viel Energie und positives in meinem Onlineshop.

Wenn Sie Lust haben, über Nu Skin, über Frequenzenzen oder über das Universum zu plaudern, dann rufen Sie mich an. Aber ich wollte Ihnen einfach mal was über mich erzählen. Wer hinter dem Shop steht und wie ich vielleicht „Ticke“. Ich freue mich, wen ich Ihnen hier vielleicht ein paar Anregungen geben durfte und verbleibe

Herzlichst Ihre Nuskin Beraterin 

Angela Schreier 

Scroll to Top